Projekt   Maschinenbau: einfache Maschinen für den Technik- und Werkunterricht

Kurvenscheibensteuerung

Eine Kurvenscheibe ist ein Maschinenelement zur Steuerung von ungleichförmigen Bewegungsabläufen auf rein mechanischer Basis. 

Anwendung findet die Kurvenscheibe im Werkzeugmaschinen- und Textilmaschinenbau und in abgewandelter Form als Nocken auf der Nockenwelle im Verbrennungsmotor.
In einfachen Werkaufgaben wie hier im Bild kann die Kurvensteuerung im Unterricht von Schülern praktisch angewendet werden.