Schüler mit Zeichenplatte
Feinminen-Stifte

Um die technischen Zeichnungen korrekt ausführen zu können, benötigst Du eine Zeichenplatte im Format DIN A4 oder DIN A3. Dazu gehört ein Anschlaglineal und ein Dreieck, das auf dem Anschlaglineal aufgesetzt werden kann. Ohne Zeichenplatte und Anschlaglineal werden viele Linien "schief". 

Zeichenplatte DIN A3
-

DIN A4

DIN A3

Für die Zeichnungen hier im Lehrgang ist eine Zeichenplatte
DIN A4 ausreichend. Wichtig ist das aufsteckbare Geodreieck.

-
-
-
Zeichenplatte DIN A4

Die Zeichenübungen können mit einem Bleistift durchgeführt werden. Sechskantige Bleistifte sind runden vorzuziehen, weil sie besser in der Hand liegen und nicht so leicht vom Tisch rollen. Voraussetzung für den richtigen Gebrauch ist eine einwandfreie Spitze sowie die richtige Wahl der Minenhärte.


Zum Vorzeichnen dünner Linien werden härtere Minen F, G oder H, zum Ausziehen dicker Linien weiche Minen B oder HB gewählt.
Will man mit dem Bleistift exakt zeichnen, so ist die Mine etwa 8 mm lang freizulegen. Sie kann auf einem Anspitzbrettchen zu einem sehr schlanken Kegel geformt werden, der sich nicht so schnell abnutzt.
(Schmirgelpapierstreifen auf ein Holzbrettchen aufkleben) 

Für komfortables und normgerechtes Zeichnen empfehle ich einen Dreier-Set Feinminen-Stifte mit diesen Linienstärken



                                                      und eine Zeichenplatte DIN A4